#011 Was ist Carbonic Maceration Kaffee?

 In Allgemein

Carbonic Maceration Kaffee wurde einer bestimmten Art der Fermentation unterzogen. Dies stammt ursprünglich aus der Weinherstellung und bedeutet Kohlensäuremaischung.

 

Nach der Ernte werden unreife und nicht brauchbare Kirschen im Wasserbett aussortiert. Die guten Kaffeekirschen werden in einen Edelstahltank geworfen, der nach diesem Prozess versiegelt wird. 

Kohlendioxid wird in den Tank gepumpt. Da Sauerstoff leichter ist als CO2 wird er über ein Ventil an der Oberseite des Tanks herausgedrückt.

Es werden unterschiedliche verfügbare Zucker und Pektine erzeugt, die von Mikroorganismen verarbeitet werden.

Je nach Dauer entstehen dabei herausragende Geschmacksprofile, die oft an süße Früchte erinnern.

 

 

Wir haben unsere eigene Röstung  von diesem besonderen Kaffee hergestellt:

 

Blond Selection – Brasil Microlot, Carbonic!

 

Recent Posts
0
0